Zum Inhalt springen →

Autor: Giancarlo Crescente

Volle Solidarität mit der Ukraine!

Als Junge Union Kirchheim stehen wir voll an der Seite der Ukraine. Die völkerrechtswidrigen Aktionen Putins sind in höchstem Maße zu verurteilen!

In unserer Pressemitteilung positionieren wir uns und machen klar, was wir jetzt fordern!

Kommentare sind geschlossen.

JU Kirchheim favorisiert Norbert Röttgen

Bevor nun die Mitglieder über den Bundesvorsitzenden der CDU entscheiden, führten wir eine Online – Mitgliederbefragung durch.

Klarer Favorit: Norbert Röttgen!

Norbert Röttgen hat somit die Unterstützung unseres Verbandes inne. Alles Gute!

Ergebnis unserer Mitgliederbefragung
Kommentare sind geschlossen.

Junge Union Kirchheim gratuliert Michael Hennrich MdB zum Gewinn des Direktmandates

Bundestagswahl. Auch, wenn das Gesamtergebnis der Bundestagswahl für die CDU verheerend ist, sind wir froh, dass unser Abgeordneter Michael Hennrich unserer Interessen weiterhin in Berlin vertreten wird.

Michael Hennrich ist eine unentbehrlich Unterstützung für unseren Verband. Vielen Dank!

Kommentare sind geschlossen.

„Reden wir über deine Zukunft!”

Veranstaltung. Mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen ins Gespräch kommen. Das haben wir vergangenen Sonntag gemeinsam mit der Jungen Union Nürtingen und unserem Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich in der Braurevolution Kirchheim getan.

Wir führten mit rund 25 Heranwachsenden lebhafte Diskussionen über Cannabis, Klimaschutz, innere Sicherheit und viele andere Themen.

Eine tolle Veranstaltung!

Kommentare sind geschlossen.

Giancarlo Crescente ist neuer Vorsitzender der Jungen Union Stadtverband Kirchheim

Frischer Wind im Vorstand der JU Kirchheim.
“Mich freut es sehr, dass wir in den letzten Monaten viele junge Menschen für Politik begeistern konnten, die aktiv mitgestalten möchten, neugierig und mutig sind und ihre Meinung sagen möchten.”- mit diesen Worten beendete der scheidende Vorsitzende Robert Beck seine zweite Amtszeit.

Anschließend wählte die Hauptversammlung der Jungen Union Kirchheim Giancarlo Crescente zu ihrem neuen Vorsitzenden. Sein Aufruf und Wille, mit eigenen Themen selbstbewusster in der Öffentlichkeit zu stehen, sowie vermehrt die Debatte zu suchen, wurde mit einem einstimmigen Votum der Versammlung belohnt. “Mein Anspruch ist es, weiterhin die stärkste und größte politische Jugendorganisation in der Region zu sein.”, so Crescente in seiner Bewerbungsrede.

Er führt jetzt den Stadtverband, zu dem die Gemeinden Kirchheim unter Teck, Ohmden, Holzmaden, Weilheim an der Teck, Neidlingen, Lenningen, Erkenbrechtsweiler, Owen, Dettingen unter Teck und Bissingen an der Teck gehören.
Zu seinem Stellvertreter wurde Finn Gerlinger gewählt. Hierauf folgte die Wahl des Finanzreferenten, welche Emil Hennrich erneut für sich entscheiden konnte. Auch die Stelle der Schriftführerin wurde mit Sarah Ruoff neu besetzt. Komplettiert wurde das Vorstandsteam durch Robert Beck, Isabell Müller und Patrick Richter, welche jeweils als Beisitzer fungieren. Zur Kassenprüferin wurde Melissa Lienert wiedergewählt, wessen Stellvertreterin Karolin Schmidt ist.

Neben dem Nürtinger Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich berichtete die Landtagsabgeordnete Dr. Natalie Pfau-Weller von der aktuellen politischen Arbeit.

pm

Die Teilnehmer unserer Mitgliederversammlung

Kommentare sind geschlossen.